Hallesche Krankenversicherung a.G.

Eigenschaft Status Besonderheiten
     
Wartezeit nein  
Versicherbarer Personenkreis    
- GKV Versicherte ja  
- PKV Versicherte ja außer Tarife Stationär 1 und 2 Bett, Krankenhaustagegeld, Krankentagegeld
Gesundheitsfragen nein  
Höchstaufnahmealter nein  
Versicherung von Familienangehörigen ja Ehepartner, Kinder, Stiefkinder, eheähnliche Lebensgemeinschaft
- Wartezeit ja 3 und / oder 8 Monate
- Gesundheitsfragen nein aber Ausschluss schwerer und akuter Erkrankungen.
- Risikotarif ja  
Risikotarif ja  
- Einheitsbeitrag ja  
- Beitrag nach Altersgruppen nein  
Weiterführung nach Ausscheiden ja  
- gleiche Gruppenkonditionen nein  
- Weiterführung als Risikotarif ja bei Auscheiden wegen Alter oder Erwerbsunfähigkeit Umstellung in zbKV Gruppenvertrag als Risikotarif.
- Weiterführung als Tarif mit Deckungsrückstellung ja

bei AG oder AN Kündigung: zbKV Individualkonditionen mit Deckungsrückstellung.

Servicetelefon ja  
Mindestvertragslaufzeit nein nur bei Familienangehörigen 2 Jahre
Tarifkombinationsregeln nein  
Listenanmeldung ja  
Mindestkollektiv 10 50 Personen bei Krankentagegeld und in den stationären Tarifen, nicht jedoch bei stationären Unfall- und Arbeitsunfalltarifen.
Passive Arbeitszeit   keine gesonderten Regelungen
VR Verzicht Kündigung (Gruppenvertrag) nein Gruppenversicherung kann gekündigt werden, jedoch Versicherung in privaten Tarifen fortführbar.
VR Verzicht Kündigung (AVB) ja  
Finanzierung durch AN ja  
Ausschlüsse ja

akute und angeratene Behandlungen sowie Zahnlücken.

 
 
 

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, maßgeblich sind jedoch allein die zum Zeitpunkt des
Vertragsabschlusses gültigen Tarifbedingungen der Versicherer. Eine Garantie für die jederzeitige Richtigkeit kann nicht gegeben werden.