Süddeutsche Krankenversicherung a.G.

 
 
Leistung Besonderheit Status Tarif
AMBULANT  
 
 
Sehhilfen 100% bis zu 170 Euro alle 3 Jahre jährlich oder wenn sich Dioptrinzahl um mindestens 0,5 geändert hat 
WGF

Auslandsreise

  WGF 

Impfung

   

Krankenhaustagegeld

mind. 10 Euro Pro Tag  10F 

Krankentagegeld

   

Kurtagegeld

 14 Euro pro Tag bei stat. Aufenthalt WGF 

Heilpraktiker

 100% Erstattung bis Höchststz GOÄ oder GebüH (nach Hufelandverzeichnis), auch für Arznei-, Verband- und Heilmittel, Staffel: 1. Jahr 100 Euro, 2. Jahr 200 Euro, ab 3. Jahr 1000 Euro.

Im Tarif ZH4F gilt: Erstattung 40% laut GOÄ

 NHF, ZH4F

Praxisgebühr

   

Heilmittel

   

Arznei- und Verbandmittel

   

sonstige Hilfsmittel

große Hilfsmittel bis 550 Euro pro Jahr  WGF 

VORSORGE

     

Augenvorsorge

 

 

Krebsvorsorge

   

Hautkrebsvorsorge

   

Mammographie

   

Sono-Check

    

Grippeschutzimpfung

   

Großer Gesundheitscheck

   

Herzvorsorge

   

Schwangerschaftsvorsorge

   

Lungenfunktionsprüfung

   

Schlaganfallvorsorge

   

Schilddrüsenvorsorge

   

Osteoporose

 
 

STATIONÄR

     

Stationär 1 Bett

100% Erstattung, freie Krankenhauswahl SG1F 

Stationär 2 Bett

100% Erstattung, freie Krankenhauswahl  SG2F  

ZAHN

 

   

Zahnbehandlung / professionelle Zahnreinigung (PZR)

80% der Restkosten (Inlays und Kunststofffüllungen), 100% Prophylaxe (PZR zu 100%, max. 70 Euro),

Zahnstaffel: 500 Euro im 1.-2. Jahr, 1000 Euro im 1.-4. Jahr)

 

ZGBF 

Zahnersatz % RB

30%, 40%, 50% oder 70% Erstattung des RB (auch ohne Vorleistung GKV), max. 90% des RB

Zahnstaffel: 3000 Euro im 1.-2. Jahr, 6000 Euro im 1.-4. Jahr) 

ZG3F, ZH4F,

ZG5F, ZG7F 

Zahnersatz Festzuschuss

 

 

PFLEGE

 

   

Stufe 0+I+II+III

Beitragsbefreiung ab PS1

PS0-PS3 

Stufe I+II+III

Beitragsbefreiung ab PS1

PS1-PS3 

Stufe II+III

Beitragsbefreiung ab PS1

PS2-PS3 

Stufe III

Beitragsbefreiung ab PS1

PS3

 

 
 

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, maßgeblich sind jedoch allein die zum Zeitpunkt des
Vertragsabschlusses gültigen Tarifbedingungen der Versicherer. Eine Garantie für die jederzeitige Richtigkeit kann nicht gegeben werden.